Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 237

Sugaring: Zuckerenthaarung

Mit Zucker zu enthaaren ist sehr schonend für die Haut, da der Zucker nur an den Haaren haftet. Das ist besonders für den Intimbereich und die Achseln geeignet.     

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, haben Ihre Haare idealerweise eine Länge von einem Zentimeter, damit sich die Poren in Ruhe schließen können. Nach der Zuckerhaarentfernung haben Sie eine seidig glatte Haut, dieser Zustand hält zwischen zwei bis drei Wochen an, dann wachsen die ersten Härchen wieder nach. 

Was Sie vor und nach dem Enthaaren beachten sollten:

Nach dem Enthaaren keinen Sport treiben und die enthaarten Stellen nicht gleich direkt der Sonne aussetzen. Zur Pflege reicht es aus, die enthaarten Stellen nur mit reiner Feuchtigkeitscreme zu behandeln (z.B. Aloe Vera). Bitte niemals Fettcremes benutzen, das kann zu Entzündungen führen.

Wenn nach ein paar Wochen die ersten Haare wieder nachwachsen ist es sinnvoll, regelmäßig ein Peeling zu machen, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen. Haben die nachgewachsenen Haare erneut eine Länge von etwa einem Zentimeter, können Ihre Haare wieder professionell entfernt werden.

 

 

Enthaarung am Rücken für Männer

Rückenenthaarung gehört immer mehr zum Pflichtprogramm in Sachen Pflege und Äußeres für Männer.

Durch Enthaarung mit Wachs verhelfen wir Herren zu einem gepflegten Aussehen – und die Damenwelt wird sich beeindruckt zeigen.

Das Beste: Regelmäßiges Waxing schwächt Ihre Haarwurzeln und reduziert dauerhaft Haarwuchs an unerwünschten Stellen.

Bildnachweis: ©  FotoDesignPP - Fotolia.com

Halawa Sugering: Zuckerenthaarung

Die Sommerzeit gilt als haarfreie Zone! Sanfte Enthaarung gelingt extra gründlich mit der Halawa Methode. Sugering ist besonders für den Intimbereich und die Achseln geeignet. Für ein optimales Ergebnis sollten Ihre Haare etwa einen Zentimeter lang sein. Nach der Zuckerhaarentfernung haben Sie eine besonders seidig glatte Haut und Sie kommen etwa zwei bis drei Wochen ohne Rasieren oder eine Nachbehandlung aus.      

Haar-Waxing für ein frisches Körpergefühl

Ein Trend oder ein Muss? Was bei den Ägyptern früher schon selbstverständlich war und zur Körperpflege gehörte, ist über die Zeit in Vergessenheit geraten. In Brasilien und den USA gehört Haarentfernung seit vielen Jahren zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Haare an den Beinen, Achseln, Rücken und vor allem im Intimbereich sind störend. Besonders der Intimbereich gibt ohne Haare ein angenehmes frisches Gefühl und ist deutlich hygienischer.

Durch eine regelmäßige Haarentfernung per Waxing werden die Haarwurzeln geschwächt und die Haare an den unerwünschten Stellen deutlich weniger.