Geschichte der Mascara

Eugène Rimmel, ein französischstämmiger britischer Parfümeur (1820-1887), erfand die erste feste Mascara! Er produzierte einen schwarzen Block, den er mit einem feuchten Bürstchen rieb und damit die Wimpern tuschte.

1913 verbesserte der Chemiker T. L. Williams die Tusche für seine Schwester Maybel: durch eine Paste aus Kohlenstaub und Vaseline. Dies war ein großer Erfolg und er gründete die Firma Maybelline.

Der Name setzt sich aus dem Wort Maybel und Vaseline zusammen. Die erste wasserfeste Wimperntusche der Welt erfand 1935 die Sängerin und Tänzerin Helene Winterstein: La Bella Nussy, der Klassiker in der Dose.

Die nächsten Termine

Faltenbehandlung mit Botox und Hyaluron

 DO, 02.06.2022

Jetzt reservieren

 

Kontakt

Maren Endraß
Schmiedberg 17
86152 Augsburg
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
phone: 0821 - 566 70 348


Wir haben neue Öffnungszeiten!

Da wir viele Termine außer Haus wahrnehmen, haben wir ab sofort an folgenden Tagen für Sie geöffnet:

Donnerstag bis Samstag
oder nach Vereinbarung

An allen anderen Tagen können Sie uns am besten per E-Mail erreichen.